https://homepagedesigner.telekom.de/.cm4all/controlpanel/index/
Karola Berger
/


Körper- und Seelenglück

 

Chakrenarbeit


Chakrenarbeit ist der Überbegriff für Techniken, die im Bereich unseres Energiesystems ansetzen. Dazu gehören die klassischen Yogaübungen zu den einzelnen Chakren aber auch unterstützende Maßnahmen wie Ernährung, Farben, Düfte, Klänge, welche harmonisieren und so unser Wohlbefinden erhöhen.

Die Chakrenarbeit dient der Aktivierung und Harmonisierung der sieben Hauptchakren im menschlichen Körper. Die Beschäftigung mit den Chakren bedeutet ein sich einlassen auf den Körper mit seinen Energiekreisläufen. Ein Erkennen von Zusammenhängen der persönlichen Entwicklung und Lebensumstände mit eventuellen Krankheitsbildern und Blockaden.

Dieses Vorgehen ist eine Energietherapie, durch die das Energiesystem verbessert und angeregt werden kann. Das Energieniveau wird angehoben und intuitive Kräfte werden gestärtk. Somit ist die Chakrenaktivierung eine einfache und wirkungsvolle Möglichkeit,  Körper, Geist und Seele bei der Heilung zu unterstützen.

In viele meiner Tätigkeiten lasse ich ein Arbeiten auf Chakrenebene einfließen.

Regelmäßig biete ich Informationsabende zum Thema. Einfache Übungen, die in den Alltag integriert werden können wechseln sich ab mit Theorie und einer geführten Chakrenmeditaion.